Portrait

Unser Gemeindeleben ist vielfältig und abwechslungsreich. Sie sind herzlich eingeladen, sich ein persönliches Bild davon zu machen. Unsere Tür steht Ihnen offen.

Gemeinde
Das Gemeindeleben genießt einen hohen Stellenwert. Im Mittelpunkt des Gemeindelebens stehen die Gottesdienste, welche sonntags um 10:00 Uhr und mittwochs um 19:30 Uhr stattfinden. Die Orgel, Chor und Orchester beginnen jeweils eine halbe Stunde vor Gottesdienstbeginn mit ihren Vorträgen und tragen zu einer würdigen Umrahmung der Gottesdienste bei.

Amtsträger
Gemeindevorsteher Bezirksevangelist Eike Rosentreter, sein Vertreter Hirte Dieter Grimminger, elf priesterliche Ämter und vierzehn Diakone sind für die seelsorgerische Betreuung der Gemeindemitglieder zuständig. Die seelsorgerischen und organisatorischen Aufgaben in den Gemeinden werden ehrenamtlich erfüllt.

Chor und Orchester
Der vierstimmige Chor der Gemeinde kommt einmal in der Woche zu einer Chorprobe zusammen. Das Gemeindeorchester übt einmal im Monat. Weiterhin kommt in unregelmäßigen Abständen der Flötenkreis zum Vortrag. Projektbezogen probt der Gemeinde-Männerchor.

Einzelne Mitwirkende aus Chor und Orchester wirken im Bezirk in den einzelnen Chören, Orchestern und dem Kammerchor Wilhelmshaven mit.

Kinder
Zeitgleich zum Gottesdienst findet für die Kinder die Vorsonntags- und die Sonntagsschule statt. Spielerisch werden sie mit den Inhalten der Bibel und dem Evangelium Jesu Christi vertraut gemacht. An der Vorsonntagsschule nehmen Kinder ab drei Jahren teil, die Sonntagsschule beginnt mit dem Schulalter.

Bezirks-Kindergottesdienste und der jährliche Kindertag sind besondere Höhepunkte und bei den Kindern sehr beliebt, bleibt doch anschließend viel Zeit zum gemeinsamen Spielen und Toben.

Weiterhin haben die Kinder in speziellen Kinderchören und -orchestern sowohl in den Gemeinden aber auch im Bezirk die Möglichkeit, ihre musikalischen Fähigkeiten einzusetzen und entsprechend die Kindergottesdienste mitzugestalten und zu verschönern. Vorträge der Kinder in unserer Gemeinde tragen zu einer spürbaren, besonderen Freude der Zuhörer bei.

Jugend
Einmal im Monat treffen sich die Jugendlichen in einer Jugendstunde, um religiöse und persönliche Themen gemeinsam und mit ihrem Jugendleiter zu erörtern. Die Jugendlichen wirken teilweise im Wilhelmshavener Jugendchor, Wilhelmshavener Jugendorchester und Kammerchor Wilhelmshaven mit.

Bezirks-Jugendgottesdienste, der jährliche Jugendtag sowie Jugendfreizeiten und Camps mit anderen Jugendgruppen sorgen für abwechslungsreiche Begegnungen.

Senioren
Unsere Senioren treffen sich einmal im Monat. Bei Kaffee und Kuchen in einer gemütlichen Runde werden beispielsweise religiöse Themen angesprochen, aber auch der persönliche Kontakt in einem gemütlichen Gespräch gepflegt. Einige Senioren wirken im »Chor60plus« des Bezirkes oder im Seniorenorchester der Gebietskirche Bremen mit.

Gemeindearbeit
Neben den oben angeführten Aufgaben gehören die Reinigung des Kirchengebäudes, die Pflege der Außenanlagen, der Blumenschmuck auf dem Altar und vieles mehr zu den ehrenamtlichen Aufgaben aller Gemeindemitglieder.

Den Schwerpunkt der kirchlichen Aktivitäten bilden die Gottesdienste und die persönliche Seelsorge. Die Tür steht offen: sonntags um 10:00 Uhr und mittwochs um 19:30 Uhr. Sie sind herzlich eingeladen.