Fahrradtour zum Schullandheim Voslapp

Schon Tradition ist die jährliche Fahrradtour der Gemeinde im Herbst. In diesem Jahr ging es wieder zum Schullandheim Voslapp westlich von Zetel. Am Freitag, den 2. September trafen sich 12 Radfahrer in Voslapp um sich pünktlich um 15.00 Uhr auf die rund 35 km lange Strecke zu begeben. Nach einer Rast am Sander See führte der Weg über Neustadtgödens in die Zeteler Marsch. Nachdem die zweite Rast in "Katja's Melkhus" beendet war, lagen noch 12 Kilometer bis ans Ziel vor den Radlern. Nach etwas mehr als drei Stunden war das Schullandheim erreicht. Inzwischen waren dort auch etliche Geschwister mit dem Auto eingetroffen. Der Vorsteher hatte wieder das Grillen übernommen.

Anschließend wurde ein schöner Abend am Lagerfeuer verbracht. Am nächsten Morgen gab es zunächst ein stärkendes Frühstück für die Rückfahrt. Diese war - wie schon die Hinfahrt - bei bestem Wetter ein wahres Vergnügen. Mittags waren dann alle wieder wohlbehalten zu Hause.