Weihnachtsfeier am 1. Advent

Am 1. Advent kamen mehr als 100 Gemeindemitglieder und Gäste in der Kirche an der Salzastraße zur diesjährigen Weihnachtsfeier zusammen. Neben zahlreichen musikalischen und nachdenklichen oder humorvollen Beiträgen waren ein Rollenspiel mit "Gottlieb" und "Gottlob" sowie ein Fotobericht unseres Diakons Marco Feldmann von seiner mehrwöchigen Reise nach Südafrika im Rahmen seines Studiums besondere Höhepunkte.

Durch das über zwei Stunden andauernde Programm führte Priester i.R. Dietrich Rosentreter, nachdem Bezirksälteste Günter Kallweit die Anwesenden begrüßte, allen für die vielen Stunden, die im Laufe des Jahres zum Wohle der Gemeinde geleistet wurden, zu danken und eine besinnliche Weihnachtszeit zu wünschen.