Segen zur Goldenen Hochzeit

Am 15. November 2015 war für unsere Glaubensgeschwister ein besonderer Tag in mehrfacher Hinsicht. Zum einen erhielten sie durch den Bezirksältesten Günter Kallweit den Segen zu ihrem 50. Hochzeitstag. Zum anderen war es der "Braut" seit langer Zeit aufgrund ihrer Krankheit nicht möglich, die Gottesdienste zu besuchen und schließlich war an diesem Tag das Hamburger Orchester im Gottesdienst mit dabei, das am Nachmittag ein außergewöhnliches Konzert gab. Daher waren Harm und Christa Freimuth besonders dankbar, diesen Tag mit so vielen Gottesdienstteilnehmern und ihrer Familie erleben zu können. Der Älteste diente mit dem Wort aus 2. Korinther 1, 21.22:

"Gott ist's aber, der uns fest macht samt euch in Christus und uns gesalbt und versiegelt und in unsre Herzen als Unterpfand den Geist gegeben hat."

Mit 221 Teilnehmern, darunter 65 Geschwistern aus anderen Gemeinden, überwiegend aus Hamburg, und 11 Gäste war die Kirche mehr als gut besetzt.